Gestaltung der Bewohnerzimmer

Die Einzelzimmer haben eine Größe von ca. 15 qm², die Doppelzimmer haben eine Größe von ca. 28-30 qm². Alle Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet. Die Zimmer verfügen sämtlich über elektromotorisch verstellbare Betten, einen Nachtschrank, Tisch und Stühle sowie Wand- und Deckenlampen und Gardinen. Ferner sind die Zimmer mit einer Notrufanlage, Telefon- und Fernsehanschluss ausgerüstet.

 

Für eine angenehme, individuelle Wohnkultur und private Atmosphäre sorgt die mögliche und gewünschte Teilmöblierung durch die Bewohner selbst. Die eigene, persönliche Gestaltung des Zimmers ist ausdrücklich gewünscht. Hierzu gehört auch das Mitbringen persönlicher Erinnerungsstücke sowie Tisch- und Bettwäsche. Im Flur sind abschließbare Einbauschränke untergebracht, so dass der Wohnbereich der Zimmer selbst nicht unnötig eingeschränkt wird. Allen Zimmern sind ein Flur und eine Sanitäranlage vorgelagert.

Die Bäder haben eine bodengleiche Dusche, Toilette, einen Waschtisch und einen Spiegelschrank. Alle Räume sind barrierefrei erreichbar gemäß DIN EN 18025.

 

 

Ausstattung

Personelle Ausstattung

In unserer Wachkoma- und Intensivpflege-Abteilung arbeiten wir überwiegend mit examinierten Pflegekräften die Erfahrungen im Bereich der Intensivmedizin oder Frührehabilitation mitbringen. Mitarbeiter ohne diesen Erfahrungshintergrund werden durch Hospitation auf die speziellen Aufgaben vorbereitet.

Alle neuen Mitarbeiter werden anhand eines besonderen Konzeptes über 6 Monate eingearbeitet. Ein/e Physiotherapeut/in ist im Haus fest angestellt. Internisten, Ergotherapeuten, Krankengymnastin, Logopäden, Neurologen, Urologen, HNO-Arzt sowie andere Fachärzte und Hausärzte ergänzen als externe Fachleute das Team.

Räumliche und apparative Ausstattung

Der Wohnbereich ist barrierefrei und rollstuhlgerecht konzipiert.

Die Einzel- und Zweibettzimmer sind hell und ruhig gelegen.

Alle Zimmer sind mit Rufanlagen und auf Wunsch auch mit Videoüberwachung ausgerüstet.

Ferner verfügen wir über diverse Mobilisierungsmöglichkeiten für den therapeutischen Einsatz sowie pflegetechnisch unterstützende Geräte.

 


A- | A+

Senioren- und Therapiezentrum
Barsbüttel GmbH
Am Akku 2
22885 Barsbüttel
Tel.: (040) 6 71 00 02-0
E-Mail: info@haus-barsbuettel.de


site created and hosted by nordicweb